Repräsentant*innen gesucht!

Sehr geehrte liebe Interessent*innen!
Liebe Repräsentant*innen!

Wir wenden uns an Sie / Euch um unseren Kreis an Repräsentant*innen bei Familien-, Organisations- und Systemaufstellungen zu erweitern. Da wir von Vielen wissen, wie wertvoll sie die Repräsentant*innentätigkeit empfinden, freuen wir uns Sie / Euch, als besonderen Bonus im Jahr 2018, als Repräsentant*in kostenfrei einzuladen.

Auch ohne eigene Aufstellung, allein durch das Teilhaben als Repräsentant*in in diesem Feld und dem Schicksal anderer, erfährt jede(r) ein Stück persönliches Wachstum.

In einer Haltung von Achtsamkeit berücksichtigt unsere Aufstellungsarbeit alle Ebenen, die zur Lösung und Entwicklung führen. Es geht in keinem Fall um Schuld und Schuldzuweisungen oder um richtig oder falsch. Allein durch das Achten des Schicksals und der Verstrickungen unserer Ahnen, bekommen wir ein anderes Bild. Auch wenn sie bereits verstorben sind oder wir sie gar nicht gekannt haben.

Für Teilnehmer*innen aus dem Propädeutikum oder der Lebens- und Sozialberaterausbildung können Arbeitseinheiten als Gruppenselbsterfahrung entsprechend der Anzahl der absolvierten Arbeitseinheiten bestätigt werden (Bestätigungskosten € 5.- je absolvierter Arbeitseinheit).

Wir freuen auf Ihren Anruf!

Wir Wünschen Dir / Ihnen erlebnisreiche Tage und freuen uns auf ein Wiedersehen!

Alles Liebe

DLB Viktoria Klug & Dipl.-Ing. Martin Richter